GERT56 by rs speedbikes gewinnt die 24 Stunden „Bol d’Or“ von Le Castellet

Le Castellet, Frankreich. Das German Endurance Racing Team 56 („GERT56“) by rs speedbikes hat den Saisonauftakt der FIM Endurance World Championship 2018/2019 auf dem Paul Ricard Circuit du Le Castellet in Südfrankreich gewonnen. Der Kampf um die „Bol d’Or“ endete für das Rennteam aus dem sächsischen Prina mit den Fahrern Julian Puffe, Stefan Kerschbaumer und

Weiterlesen


GERT56 by rs speedbikes mit Qualifying-Rang 2 und TopTen in der Weltelite

Le Castellet, Frankreich. GERT56 by rs speedbikes hat im Qualifying zur 82. Ausgabe des Kampfes um die Goldene Schüssel von Le Castellet, den Bol d’Or, ganz stark aufgetrumpft. Beim Saisonauftakt zur FIM Endurance World Championship 2017/2018 landete die Mannschaft aus dem sächsischen Pirna mit ihrem Fahrer-Trio Julian Puffe, Stefan Kerschbaumer und Filip Altendorfer auf dem

Weiterlesen


GERT56 by rs speedbikes: Angriff mit Julian Puffe, Stefan Kerschbaumer & Filip Altendorfer

GERT56 by rs speedbikes wird in der neuen Saison 2018/2019 des FIM Endurance Superstock World Cup mit einem neuen, starken Fahreraufgebot an den Start gehen. Julian Puffe (Deutschland), Stefan Kerschbaumer (Österreich), Lucy Glöckner (Deutschland), Filip Altendorfer (Deutschland) und Rico Löwe (Deutschland) besetzen den bewährten Fahrer-Pool im GERT56. Als Einsatzgerät vertraut die sächsische Mannschaft wieder auf

Weiterlesen


GERT56: Keine Ernte in Oschersleben

Oschersleben, Deutschland. Das E.infra German Endurance Racing Team by RS speedbikes „GERT56“ ist in Oschersleben mit leeren Händen aus dem Heimrennen und dem Finale des FIM Endurance Superstock World Cup gegangen. Nach heroischer Leistung von Filip Altendorfer und Rico Löwe, konnte das Team sich am Ende eine halbe Stunde vor Rennschluss nach einem Sturz nur

Weiterlesen