GERT56: IDM Superbike 2023 mit Finsterbusch, Jähnig und Hobelsberger

GERT56 wird 2023 in der IDM Superbike weiterhin auf Toni Finsterbusch setzen. Zu seiner Erfahrung gesellen sich[…]

GERT56: Weitere Erfolge beim IDM-Finale – Podest für Dominic Vincon

Sportlich gesehen ist das Finale der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) nach Startschwierigkeiten am Ende mehr als nach[…]

GERT56: Erneuter, kurzfristiger Fahrerwechsel – Willkommen Dominik Vincon

Nachdem die beiden IDM-Superbike-Stammpiloten Julian Puffe und Toni Finsterbusch weiterhin an ihren Verletzungen laborieren, wurde für das[…]

GERT56: Zum Finale viele Dankeschöns

GERT56 wird beim Finale der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) auf dem Hockenheimring die beiden verletzten Piloten Julian[…]

GERT56: Desaströse Pechsträhne reißt für GERT56 nicht ab

Bei der fünften Saisonstation der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) auf dem TT Circuit von Assen in den[…]

GERT56: Pokal und Spital am Schleizer Dreieck

Höhen und Tiefen liegen im Rennsport bekanntermaßen eng beisammen und so war es für GERT56 auch beim[…]

Finsterbusch feiert in Most zweites Saisonpodest, Puffe solide in den Punkten

Toni Finsterbusch hat bei der dritten Saisonstation der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) sein zweites Saisonpodest gefeiert und[…]

GERT56: Finsterbusch übernimmt IDM-Superbike-Tabellenplatz zwei

Oschersleben. Toni Finsterbusch holt zwei vierte Plätze. Julian Puffe mit einem Ausfall und Rang sieben. Jan Schmidt[…]

Drei von vier möglichen Podesten für GERT56 zum Saisonauftakt

GERT56 holt mit Julian Puffe zwei und mit Toni Finsterbusch einen Podestplatz beim Auftakt der Internationalen Deutschen[…]

GERT56: Beim IDM-Saisonfinale in Hockenheim Basis für die Zukunft gelegt

Hockenheim, Deutschland. Im Qualifying hatten sich Toni Finsterbusch und Julian Puffe die Startplätze zehn und elf erkämpft.[…]

1 2 3 6